Fotograf Christian Manthey

HAMELN FOTOGRAFIE

bitte scrollen

HAMELN FOTOGRAFIE

Christian Manthey

Ein Blick in das Portfolio:

Bitte die Bilder anklicken.

Der Weg zum Bild:

Anfrage

Schritt 1:
Der Fotograf (Hameln Fotografie) bekommt Ihre Anfrage. Gemeinsam werden die gewünschten Ergebnisse und der Zeitrahmen festgelegt.

Planung

Schritt 2: Der Fotograf verfügt mit dem Angebot über die Grundlage für alle weiteren Planungen. Auf dieser Basis wird der genaue Ablauf geplant und definiert.

Die Aufnahmen

Schritt 3: Im Rahmen des Zeitplans aus Schritt 2 werden die Fotos gemacht, Grundsätzlich als ``digitale Negative`` im Qualität sicherndem RAW-Format.

Bildbearbeitung

Schritt 4: Nach einer Bildauswahl werden die Fotos bearbeitet, korrigiert und Störungen beseitigt. Geliefert werden die Aufnahmen immer im JPG-Format.

Über Hameln Fotografie

Seit 2015


Der Hamelner Fotograf Christian Manthey gründete Hameln Fotografie 2015.

Zunächst als Anbieter von Fototouren und Workshops für Hobby- und Amateurfotografen.
Diese Angebote wurden gut angenommen, fast ausschließlich von Publikum aus der Region.
Aber schnell folgten Anmeldungen von Hamelner Tagesgästen oder Touristen aus dem überregionalen Bereich.

Und bereits Ende 2015 kamen vereinzelte Projekte und Aufträge von Unternehmen hinzu.
Fototouren werden nach wie vor angeboten,
allerdings nicht nach einem festen Veranstaltungsplan, sondern auf Anfrage.
Nachtfotografie und ungewohnte Motive (z.B. aus dem industriellen Bereich) stehen weiterhin für Fototouren zur Auswahl.

2016 folgte die vollständige Konzentration auf den Bereich der Auftragsfotografie:
Der Geschäftskundenbereich mit den Themen Dokumentation und Events, daneben der Privatkundenbereich.
Allgemein steht, neben den klassischen Bildern für den Print- und Homepagebereich, immer mehr die Fotografie für die sozialen Medien im Vordergrund.

Für Unternehmen und Privat


Für Unternehmen:

Mit Dokumentationen (Baumaßnahmen, Umzüge …) Firmenjubiläen, Firmenveranstaltungen
und “Einblicken” gibt es genug Anlässe für Unternehmen,
die gerade heutzutage dokumentiert und öffentlich gemacht werden sollten.

Das gilt für Firmenarchive genauso wie für Social-Media- und Online-Auftritte.

Auch wenn Smartphones und die fast aus der Mode geratenen einfachen Digitalkameras in vielen Bereichen der Social Media ausreichen:
Es lohnt sich die gründliche Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten von System- und Spiegelreflexkameras.
Qualitativ hochwertige Fotos und gute Ergebnisse bereichern jede Online-Präsenz.
Dabei ist egal, ob Websites oder Social-Media-Feeds befüllt werden sollen.

Hochwertiger Content wird von Nutzern und Besuchern immer belohnt und sorgt für Aufmerksamkeit.
Denn letztlich geht es jedem Unternehmen um bleibende Eindrücke und wiederkehrende Interessenten und/oder Kunden.
Gerade im Social-Media-Bereich sollte auf die speziellen Darstellungen besonders auf Mobilgeräten (Smartphones) geachtet werden.
Diese unterscheiden sich enorm von der Darstellung von Bildern auf einer Homepage an einem Desktop-Computer.

Nichts ist schlimmer als ein offensichtlich halbherziger Auftritt im Internet.
Der Betrachter straft solche Feeds sehr schnell mit dem Entzug von Aufmerksamkeit ab.
Dieser Geschäftsbereich wird selbstverständlich nicht nur im Hamelner Raum ausgeübt.

Private Anlässe:

Im Privatkundenbereich sind immer wieder Feiern und Jubiläen, beispielsweise Verlobungen,
Hochzeiten oder größere Geburtstagsfeiern Thema für Hameln Fotografie.
Hierbei wird auf eine gründliche Dokumentation der Feier genauso viel Wert gelegt wie auf Portraits und Detailfotos.
Dabei wird sich der Fotograf stets unauffällig und unaufdringlich verhalten.

Workshops


Workshops/Fototouren:

Einzel- oder Gruppenworkshops für Einsteiger bis fünf Personen biete ich ebenfalls an.
Allerdings im Moment ohne festen Terminplan, sondern auf Anfrage.
Hierzu nutzen Sie bitte das Anfrageformular (hier klicken).

Informationen zu den aktuellen Inhalten finden sie hier (bitte klicken).
Durch die intensive Betreuung und Kenntnisse besonderer Motive rund um die Stadt Hameln ist eine gute fotografische Ausbeute sichergestellt.

Die einzigen Voraussetzungen, die Sie mitbringen sollten:
Geduld, Durchhaltevermögen, eine Kamera oder ein Smartphone (abhängig vom Workshop), angemessene Kleidung.
Weitere Informationen erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn des Workshops.

Hinweis


In eigener Sache

Hameln Fotografie wird den weiter oben beschriebenen “Weg zum Bild” immer und grundsätzlich einhalten.
Dabei ist es vollkommen egal, ob Fotograf Christian Manthey ein Shooting mit langer Vorlaufzeit oder ein kurzfristig geplantes Shooting umsetzt.
Der Anlaß oder die Anlässe sind bei der Planung zunächst zweitrangig.

Die Schritte werden eingehalten bei Events, Reportagen, Dokumentationen, Social Media (z.B. Instagram) oder der Städte-und Architektur-Fotografie.
Denn nichts ist schlimmer, als vor Ort festzustellen, daß die falsche Ausrüstung zusammengestellt wurde.
Weil das, was gerade dringend gebraucht wird, nicht dabei ist.
So werden die erforderlichen Ergebnisse erreicht.

Es gilt der Grundsatz:
Was im Vorfeld geplant wird, trägt zur Vermeidung von Streß und Hektik bei.
Und darüber hinaus werden eventuelle Unabwägbarkeiten (zum Beispiel Witterung und Tageszeit) auf ein Minimum reduziert.
Der Aufwand im Vorfeld zahlt sich für Sie schnell durch bessere Bild-Ergebnisse aus.

Hier die Verlinkungen zu den Online-Auftritten bei Facebook oder bei Instagram oder dem HamelnR